Schlagwort-Archive: Bernolak

Melancholie

Hallo ihr Lieben, also ich habe bis zum Schluss kein Internet mehr im Bernolak gehabt. Ich bin Mitte Juni dann mit meinem kleinen FIAT wieder in die Heimat gefahren und hatte dann hinter Nürnberg einen Platten, so dass ich von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben, Musik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Aus dem Internet-Café

Hallo ihr Lieben, aus einem noch unerklärlichen Grund habe ich momentan kein Internet im Wohnheim. Ich würd so gerne noch ein bisschen was hier zum Besten geben, aber hier ist einfach nicht die richtige Atmosphäre dafür. Also, ich hoffe ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Winterschlaf vorbei

So, aufgewacht und mitgemacht… Ich habe endlich wieder Internet im Wohnheim! Und das bedeutet: Neuer Blog, neues Glück… Ja, also Weihnachten war ich natürlich zu Hause in Bonn bei meiner Familie, wo ich jetzt auch wieder wohne, wenn ich mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Alltag in Bratislava

So, wird Zeit, dass ich mal wieder was von mir hören lasse. Die letzten Wochen hat sich hier so ein Alltag eingeschlichen, dass die Zeit nur so an mir vorbei gerast ist. Dazu noch mein Besuch im Rheinland und Rheinischer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

11.11 die 2te und BEANIA

So, bin wieder unter den Lebenden. Ich glaube, je kälter es wird, desto mehr Alkohol konsumieren die Menschen hier… 11.11. Teruyuki, Adam, Dasha und Antonio in meinem Zimmer; Flurszenen Der Abend am 11.11 war wirklich noch sehr lustig. Gegen neun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wasserpfeife und 11.11.

Oh mein Gott, bin ich fertig… Aber erst mal Vorgestern: Vorgestern hatte mein Zimmergenosse Daniel einen Beton-Tag. Den hatten wir auch schon in Köln an der FH. Da kommen ganz wichtige Leute und erzählen von den neuesten technischen Entwicklungen in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Be-Ton

Ich sterbe… Jetzt weiss ich, dass man auch für 80 Kronen (2 Euro und ein paar Gequetschte) ordentlich abgefüllt werden kann, wenn man die richtigen Leute dabei hat! Ich wollte eigentlich gar nicht, denn schließlich hatte ich heute um acht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Oktober 2006 – Teil2

Ich hoffe, ich kriege noch alles zusammen… Nachdem ich mich hier zehn Tage lang eingelebt hatte, bin ich erstmal wieder nach Hause geflogen, genauer gesagt nach Hahn, von wo mich meine Familie abgeholt hat, um mich zu unserem Familientreffen in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Langes Wochenende

Ich wasche Wäsche… Nein! Ich lasse Wäsche waschen. Mein Studentenwohnheim hat nämlich einen besonderen Service. Man gibt die Wäsche ab, sagt mit wie viel Grad die gewaschen werden soll, kriegt einen Zettel mit Uhrzeit drauf (also ich Nicht-Slowake habe einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bratislava

Es geht los. Das nächste große Abenteuer in meinem Leben. Es heißt Bratislava und liegt etwa 1000km südöstlich von Köln. Hier werde ich voraussichtlich die nächsten drei Jahre mein Leben verbringen und an der Slowakisch-Technischen-Universität (STU) meine Doktorarbeit schreiben. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar