Schlagwort-Archive: Limoncello

Der Tag danach

Wie schon erwähnt, bin ich irgendwann nachmittags aus dem Bett gestiefelt. Mena war schon mittags von der Arbeit zurück, weil sie noch das Essen für den Abend vorbereiten wollte. Küche also besetzt, und ich hatte mächtig Kohldampf. Aber zum Glück … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Limoncello

Ich habe gestern vor lauter Lampredotto doch tatsächlich den Limoncello vergessen! Also, bevor ich am Mittwoch mit Francesco und seinen Leuten nach Fucecchio gefahren bin, war die Bruna hier, und wir haben zusammen Limoncello gemacht. Zumindest den ersten Schritt. Da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das „wahre“ Zentrum

Gestern hab ich einen Gammeltag eingelegt. Ich hab lange geschlafen und das Frühstück ausfallen lassen. Mena und Lorenzo waren bei seiner Mutter, weil ihre Haushälterin sonntags frei hat. Ich hab mir ein paar Nudeln mit Hackfleischbällchen gemacht, und diese auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar